Mensch & Ausbildung

Ziele der Akademie für Mensch und Pferd:

  • Schaffung eines neuen Bewusstseins zwischen Mensch und Pferd, welches von Achtung, Respekt und Würde getragen ist.
  • Förderung des menschlichen Bewußtseins und der Persönlichkeitsentwicklung des/der Reiters/in anhand des Spiegels Pferd.
  • Die Akademie versteht sich als Anwalt des Pferdes und als Vermittler zwischen den verschiedenen Reitkulturen.
  • Erhaltung der klassischen Ausbildungsstufen in der Pferdeausbildung: Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Geraderichten, Schwung und Versammlung.
  • Förderung der Sicherheit in allen Belangen
  • Pferdemenschen zu bilden, die ihre eigenen Pferde der Natur des Pferdes gerecht auszubilden verstehen und durch ihr Vorbild hinausstrahlen in die Reiterwelt.
  • Bildung einer gemeinsamen internationalen Plattform für alle Menschen, die sich dem Pferd als Partner in Freizeit und Sport verpflichtet fühlen und die körperliche und psychische Gesundheit des Pferdes voranstellen.