Zirkuslektionen

Eine logische Folge des Erfolges des Bodentrainings sind die Zirkuslektionen, die das Pferd und den Reiter mental stärken und noch mehr verbinden. Angefangen beim Kompliment, Knien, Liegen, Sitzen und Podestarbeit bis zum spanischen Schritt lernt der/die Schüler/in viele Lektionen der Hohen Schule am Boden vorzubereiten, um sie nach und nach auch aus dem Sattel abzurufen.

Die Zirkuslektionen sind ein wichtiger Bestandteil der Bodenarbeit ab dem Horsedancerlevel. Diese Seminare können aber nicht nur im Rahmen der Seniorhorsedancer Ausbildung besucht werden, sondern stehen auch Quereinsteigern mit langjähriger Pferdeerfahrung offen.

Modul 1: Zirkuslektionen (Grundlagenseminar)

Dauer: 2 Tages/Weekend Seminar (Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 -16.00 Uhr)

Zielgruppe:
Teilnahmeberechtigt sind Schüler mit aktiver Teilnahme am Aufbau Seminar HD 2 und geprüfte Horsedancer, Reiternadel oder Lizenz.

Seminarinhalte:
- Grundlagen der Zirkuslektionen in Theorie
- Grundlagen im praktischen Training von Kompliment, Podestarbeit.

Teilnehmeranzahl:
maximal 10 Teilnehmer

Ausrüstung: Knotenhalfter, Seil, Kurzlonge, Dressurgerte.

Modul 2: Zirkuslektionen

Dauer: 2 Tages/Weekend Seminar (Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 -16.00 Uhr)

Zielgruppe:
Teilnahmeberechtigt sind geprüfte Horsedancer, Senior Horsedancer und Teilnehmer von Modul 1.

Seminarinhalte:
Verbesserung der Übungen am Boden

- Kompliment, Knien, Liegen, Podestarbeit und spanischer Schritt am Boden.

Teilnehmeranzahl:
maximal 10 Teilnehmer

Ausrüstung: Knotenhalfter, Seil, Kurzlonge, Dressurgerte.

Modul 3: Zirkuslektionen

Dauer: 2 Tages/Weekend Seminar (Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 -16.00 Uhr)

Zielgruppe:
Teilnahmeberechtigt sind geprüfte Senior Horsedancer und Teilnehmer von Modul 2.

Seminarinhalte:
Verbesserung der Übungen am Boden

- Kompliment, Knien, Liegen, Podestarbeit und spanischer Schritt am Boden und im Sattel.

Teilnehmeranzahl:
maximal 10 Teilnehmer

Ausrüstung: Knotenhalfter, Seil, Kurzlonge, Dressurgerte.


Veranstaltungsorte:
siehe Termine

Seminarkosten:
pro Modul € 220,- (inklusive Seminarunterlagen, Teilnahme Zertifikat)

Buchung:
•per E-Mail: buchung@horsevision.net
zur Onlinebuchung

Zahlungsmodalitäten:
Zahlung 30 Tage vor Seminarbeginn netto - Bei Ausfall des Teilnehmers ist die Nennung eines Ersatzteilnehmers oder terminliche Umbuchung möglich.